Reply To: Freigeber-/Mailempfänger-Ermittlung mit PQL

Welcome to the POB User Group Online Community! Forums PUG DACH Freigeber-/Mailempfänger-Ermittlung mit PQL Reply To: Freigeber-/Mailempfänger-Ermittlung mit PQL

#2665
Stefan Reichelt
Participant

Ok, dann macht es Sinn, das Feld im Webform gleich per Default PQL [x.Bereichsleiter.CustomerPK|Customer x|x.CustomerPK=[C]] vorzubefüllen und per Lookup sowohl diesen Standardwert als auch a.CustomerPK=[Contact.Customer.Virtual.Bereichsleiter.CustomerPK] anzubieten.

Oder aber du lässt das Feld im Formular weg und schreibst den Wert direkt per Data Action bei Fallanlage hinein. Wenn du es einfach haben willst, richtest du einfach drei verschiedene Aktionen ein und triggerst die einzelnen Möglichkeiten separat, oder du packst alles in eine Aktion und ermittelst den zu verwendenden Wert komplett per PQL – Ansätze siehe weiter oben.

Kommst du damit weiter?