Reply To: Zeitberechnung

#2954
Stefan Reichelt
Participant

Wenn du eine Lösung bekommst, bin ich natürlich auch interessiert. Langfristig solltest du vielleicht an einen RFC denken. Eine generische PQL-Funktion analog DateDiff unter Ausschluss von Recalculate-Aussetzungen wäre sicher umsetzbar und äußerst praktisch. Dann brauchst du nur noch Start- und Zielzeitstempel (beides lässt sich live per PQL oder auch aus fest beschriebenen DB-Feldern ermitteln) und bekommst die Differenz in Arbeitsminuten heraus.