Reply To: Benutzerkalender automatisch aus fremdem SQL-System pflegen

Welcome to the POB User Group Online Community! Forums PUG DACH Benutzerkalender automatisch aus fremdem SQL-System pflegen Reply To: Benutzerkalender automatisch aus fremdem SQL-System pflegen

#3245
Stefan Reichelt
Participant

Hallo,

die SQL-Felder spielen ja im Dataload selbst keine Rolle. Das Mapping wird im EM durchgeführt, und dort lassen sich die Quell- und Zielfelder bequem verbinden.

Welche Felder befüllt werden müssen, kann individuell abweichen, aber die folgenden sollten dabei sein:

– Description
– FromDate
– ToDate
– User

Die einzige Herausforderung ist, die Verbindung zwischen POB-User und dem Mitarbeiter aus dem Fremdsystem herzustellen. Wir haben da eine Mitarbeiter-ID, die in beiden Systemen gleich ist. Als Identifier für den Insert/Update-Dataload habe ich die Mitarbeiter-ID, die Beschreibung und das Startdatum genommen, aber das ist wieder vom Einsatzbereich abhängig.

Als Besonderheit habe ich noch “Delete not updated rows” aktiviert und einen Owner mitgegeben. So werden automatisch alle Zeilen gelöscht, die aus der Quelle entfernt wurden.

Grüße,

Stefan