Auto-Adressenvervollständigung in Mail(-Templates)

Welcome to the POB User Group Online Community! Forums PUG DACH Auto-Adressenvervollständigung in Mail(-Templates)

Tagged: , ,

Viewing 8 posts - 1 through 8 (of 8 total)
  • Author
    Posts
  • #2655

    Hallo Pugler,

    wenn wir aus einem Fall heraus eine Mail versenden wollen, müssen wir den Empfänger immer händisch eintragen oder umständlich über “An:” suchen/ selektieren.

    Kann man hinter diesem Feld zumindest die Mailadressen aller Kontakte hinterlegen, sodass dies per Auto-Vervollständigung/Vorschlag (wie z.B. in der Kontakt-Auswahl im Fall) erleichtert wird?

    Damit wäre uns Einiges an Mühe erspart …

    #2663
    Stefan Reichelt
    Participant

    Hm, das verstehe ich noch nicht so ganz. Wie sieht denn das Mailtemplate aus, das ihr dort verwendet? Theoretisch können ja darüber gleich alle relevanten Empfängeradressen vorbefüllt werden.

    Das Feld selbst ist eben nur ein Textfeld. Bin mir nicht sicher, ob man da per XAML herumtricksen kann. Kannst du noch ein wenig näher erläutern, wie das Problem aussieht? Natürlich muss man ab und zu mal weitere Empfänger hinterlegen – aber die meisten ergeben sich normalerweise per Template automatisch.

    #2689

    Wenn ich egal in welchen Fall gehe, auf Mail klicke, erhalte ich das Mail-Fenster.

    Ib der obersten Zeile befindet sich das ‘An:’ Feld.

    Ich muss darin immer je nach Empfänger die gesamte Adresse eintippen- für meinen Fall marc.dittberner@dsgf.de. Das geht vielleicht noch, doch teilweise müssen wir auch an “Halbexterne” senden, die als Kontakte angelegt sind, doch deren Adresse nicht auf @dsgf endet oder Umlaute, Zweitnamen, …

    Daher möchte ich gerne ein Match-Feld auf die Mail-Adressen der Kontakte- das hätte zur Folge, dass, wenn ich “ditt” in ‘An:’ schreibe, meine Mail-Adresse zur Wahl vorgeblendet wird.

    Dachte das wäre nicht so kompliziert umzusetzen, oder?

    #2690
    Stefan Reichelt
    Participant

    Nur um sicher zu gehen: Habt ihr ein manuell verfügbares Mailtemplate für Fälle, oder meinst du wirklich das leere Mailfenster, das kommt, wenn man kein Template zur Auswahl hat?

    Das mit der Autovervollständigung wäre eine geniale Sache (im TecWeb gibt es das ja schon), aber ganz so einfach ist das nicht um zusetzen. Tatsächlich fällt mir gerade gar nicht ein, wie das per XAML ginge. Klingt für mich nach einem RFC bei Wendia.

    #2692

    Wir haben auch generelle Templates, die pauschal an verschiedene Stellen gesendet werden können. Die personalisierbaren haben wir natürlich schon mit den Empfängern gepflegt.

    An welcher Stelle gibt man so einen Erweiterungswunsch am Besten ab?

    #2693
    Stefan Reichelt
    Participant

    Habt ihr Zugriff auf das Wendia-Supportportal? Dort gibt es ein Formular für RFCs, gleich auf der Startseite. Wenn nicht, hilft natürlich eine Rückfrage direkt an euren Wendia-Ansprechpartner. :o)

    #2701

    Ich habe einmal einen RFC (127227 Mail: ‘To:’ as Join on mail addresses of contacts) erstellt – schauen wir einmal wie Wendia antwortet …

    #2702

    Vorerst erledigt!

Viewing 8 posts - 1 through 8 (of 8 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.