Control Action mit UAC

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • Author
    Posts
  • #4346
    ts
    Member

    Hallo zusammen,

    nachdem die letzten Tage etwas in andere Richtungen drifteten, versuche ich mich gerade verstärkt des Themas Control Actions anzunehmen. Mein Problem dabei ist allerdings gerade, dass das, was für mich lokal funktioniert, in Wendia nicht ans Fliegen kommen mag, weil die Benutzerkontensteuerung dazwischen grätscht.

    Ich hab folgende exemplarische Konstellation. Ich kann über Befehlszeile relativ problemfrei auf die Computerverwaltung eines Objektes zugreifen. Das Statement ist da vergleichsweise schlicht, weil Windows-System.

    C:\Windows\System32\compmgmt.msc /computer=\\MACHINENAME
    

    Das aus einer Konsole heraus ausgeführt klappt ohne Probleme.
    Als Control Action in einem CI mit der Einstellung

    Program Path:
    c:\Windows\System32\compmgmt.msc
    
    Program Arguments:
    /Computer=\\[Description]

    klappt leider nicht. Anmerkung: Die Description meines Test-CIs entspricht dem Computernamen. An der Stelle kommt im Testbetrieb die Benutzerkontensteuerung ins Spiel – und nach Eingabe des jeweils passenden Accounts und Zugriffsnamens lande ich dann trotzdem auf meiner lokalen Maschine. Hat schon mal jemand den Weg erfolgreich beschritten? Und falls ja, kann er/sie/Stefan mir einen Rat geben? 🙂

    LG aus Köln

    Thorsten

    • This topic was modified 2 years, 5 months ago by ts.
    • This topic was modified 2 years, 5 months ago by ts.
    #4349
    TK
    Member

    Hallo Thorsten,

    ich habe mir angewöhnt es so zu lösen:

    Program Path:
    c:\windows\system32\wscript.exe

    Program Arguments:
    Drive:\Pfad\irgendein.vbs [Description]

    Als Parameter dann halt den/die notwendigen Werte übergeben und in der Vbs einfach alles mögliche aufrufen. Für die UAC am besten die Werte an runas.exe weitergeben, sodass nur noch das Kennwort eingegeben werden muss.

    Gruß Tobias.

    PS: Die Vbs am besten auf ein Share legen, damit es alle User ausführen können.

    • This reply was modified 2 years, 5 months ago by TK.
Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.