SDM: Mail schließt Aufgabe

Welcome to the POB User Group Online Community! Forums PUG DACH SDM: Mail schließt Aufgabe

Tagged: , , ,

Viewing 7 posts - 1 through 7 (of 7 total)
  • Author
    Posts
  • #3034

    Hoi Pugler,

    ich generiere automatisch eine Aufgabe und informiere eine andere Abteilung per Mail aus dem Fall darüber.
    In dieser Mail ist ein Quick-Mail Button der mit einem spezifizierten Text eine Antwort-Mail-Vorlage anbietet, welche bei Erledigung der Aufgabbe versendet werden soll.

    Bis zum Empfang dieser Mail funktioniert auch alles einwandfrei, aber wie stelle ich die Aufgabe mit dem Titel ‘xyz’ auf ‘Abgeschlossen’, wenn die Antwort-Mail im Fall ankommt.

    In meinem Data-Trigger auf die Tabelle Task habe ich als Kriterium …
    [CasePK]=[RootPK], [Description]=’Benutzerantrag zu bearbeiten durch die KO’
    … hinterlegt.

    Das funzt nicht- jemand eine Idee?

    #3037
    Timm
    Member

    Ich werde mal schauen, eine Frage du versendest die Mail aber über den Fall ?

    #3038

    Präzise!

    #3039
    Timm
    Member

    Hey Marc,

    sorry ich bin heute nich dazu gekommen es zu testen aber:

    Das sollte ein guter Ansatz sein:

    1.) Condition auf Mail-Table die den Eingang deiner “Mail” prüft
    2.) Für die Data Action hinter der Condition
    – Action: Update
    – Table: Task
    – Criteria: a.RootPK=[RootPK] AND a.Description=’TEST’

    3.) bei Target Value einfach den Status wie gewünscht manipulieren
    Ich habe gerade keine Zeit mehr das genau zu testen.

    Kannst mir kurz ein Feedback geben ob es dich zum Ziel führt hat oder nicht, dann baue ich das morgen einmal nach 😉

    #3052

    Hallo Timm,

    ich habe die Kiste nun komplett gedreht > Mail wird aus der Task abgesetzt und dort empfangen. Nach Umstellung auf die POBEntityID aus Task war das primäre Ziel dann erreicht.
    Jetzt habe ich im Fall noch einen Enumerator, den ich gerne umsetzen würde. In den Kriterien habe ich es mit diesem SQL probiert …
    CasePK=(Select c.Case_PK from Case_Table c Inner Join Task t on t.task_pk=[RootPK]
    AND c.id = t.Virtual_Fallnummer)
    … doch der läuft auf Fehler.
    Auf dem Server funktioniert es und SQL kann ich laut Anleitung doch so einbauen, oder?

    Bin über jeden Hinweis dankbar!

    #3055
    Timm
    Member

    Moin Marc,

    wenn ich aus der Sicht eines Tasks auf einen Case schaue, dann ist der RootPK des Tasks immer der CasePK des Falls.

    Der Task wird doch über diesen Case erzeugt ?

    In diesem Falle wäre deine Data Action im Task und hätte nur “a.CasePK=[RootPK]”

    Gruß,
    Timm

    #3056

    Grundsätzlich ist das richtig, doch ich befand mich mit dem Trigger in der Entität Mail. Bin mit ihm nun in die Entität Task umgezogen und statt die DataTrigger parallel anzustarten, habe ich sie nun folgend aufgesetzt.
    (In der Folge funktioniert natürlich CasePK=[RootPK])

    Vielen Dank für die Unterstützung!

    Erledigt.

Viewing 7 posts - 1 through 7 (of 7 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.