Sinnvolle indicator queries (ab 1.7)

Welcome to the POB User Group Online Community! Forums PUG DACH Sinnvolle indicator queries (ab 1.7)

Viewing 8 posts - 1 through 8 (of 8 total)
  • Author
    Posts
  • #3437
    TK
    Member

    Ich bin auf der Suche nach sinnvollen Anzeigen (in Form der neuen Funktion der “Indicator Query” im PoB-Client die dem Anwender eine Hilfe sein können.

    Habt Ihr Euch da schon irgendwas überlegt?

    Anbei die bisher bei uns eingesetzten Abfragen:
    MailList:Zähler
    [Count(*)|Mail ma|ma.RootPK=[PK]]

    History:Zähler
    Count (*) from History where root_pk=[PK]

    #3438
    Stefan Reichelt
    Participant

    Ich hab noch zu bieten:

    Fenster TaskList

    [Count(*)|Task|RootPK=[PK]]

    Und der selbst erstellte Case-Folder CaseContactPersons (für die neue Collection CustomerList)

    count (*) from Case y join y.CustomerList z where y.CasePK=[PK]

    Ansonsten halt noch ein paar Sachen für Dynamic Relations wie z.B.

    count(*) from EntityRelation er where er.EntityClass = 'WebForm' and er.Name='OrgTypeAutoWF' and er.LeadPK=[PK]

    …aber das ist dann doch schon recht speziell.

    #3439
    Timm
    Member

    Hey TK,

    sinnvoll wäre es eher zu zählen wie viele neue Mails vorhanden sind.
    Wir haben eine virtuelle Spalte auf der Mailtabelle, somit können wir ermitteln ob eine Mail bereits gelesen worden ist.

    Weiterhin sinnvoll ist das zählen der “Tasks / Aufgaben” die an dem Fall angehangen sind.

    Gruß,
    Timm

    #3440
    TK
    Member

    Hallo Stefan,

    danke für Deinen Imput.

    Gruß Tobias.

    #3441
    TK
    Member

    Hallo Timm,

    grundsätzlich schon, aber ich habe mich bewusst dagegen entschieden hier nur die neuen Mails anzuzeigen. Die neuen Mails werden ja bereits im Dashboard signalisiert, aber sobald einer die Mail gelesen hat, ist der Indikator weg. Signalisiere ich hingegen grundsätzlich die Mails auch im Case selbst, so ist es offensichtlich, dass da welche sind und vor allem wie viele im Sinne von mehr als 2 (=Ticketeingang und Bestätigung des Tickets).

    Tasks und Aufgaben ist auch eine gute Idee. Bei uns allerdings abgeschaltet, da wir hier grundsätzlich nur noch auf die Workflows im Sinne von Aktivitäten setzen.

    Viele Grüße
    Tobias.

    #3443
    TK
    Member

    Für die Teilnehmerliste
    Participants:Zähler
    count (*) from Case y join y.ParticipantList z where y.CasePK=[PK]

    Für die CIs:
    Custom_Case_CIs:Zähler (nur bei mir als 2 CIs sinnvoll)
    count (*) from Case y join y.ConfigurationItemList z where y.CasePK=[PK]

    • This reply was modified 5 years, 4 months ago by TK. Reason: Nachtrag
    #3446
    ms
    Keymaster

    Ohne das ich jetzt dazu eine Anforderung hätte, könnte ich mir noch vorstellen, dass noch Folgendes hilfreich wäre:

    – Icon auf Solution Tab, wenn mind. eine Lösung hinterlegt ist.
    Setzt natürlich voraus, dass man getrennte Tabs für Sympthom und Solution hat.

    – Icon auf dem User Tab, welches singalisiert ob der Case direkt mir bzw. meiner Gruppe zugewiesen ist oder nicht.

    #3447
    TK
    Member

    Auch mir sind aktuell noch ein paar weiter sinnvolle Indikatoren untergekommen, Code ist immer analog dem was bereits oben steht, nur angepaßt auf die jeweiligen individuellen Konfigurationen

    – Anzahl der direkten Vorgänger- und Nachfolgeaktivitäten in der jeweiligen Aktivität
    – Anzahl der Aktivitäten in der Change Order
    – Anzahl der Fälle an einer Change Ordner
    – Anzahl der SOPs an einer Change Ordner

Viewing 8 posts - 1 through 8 (of 8 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.