Dataload: AD – Substring

Welcome to the POB User Group Online Community! Forums PUG DACH Dataload: AD – Substring

Tagged: , ,

Viewing 3 posts - 1 through 3 (of 3 total)
  • Author
    Posts
  • #3359

    Hoi Pugler,

    ich möchte aus dem distinguishedname (AD-Sync) nur den letzten Ordner herausfilteren und in einem CustomizedField hinterlegen.

    Wir haben unten Genanntes im SQL bauen können, was das Gewünschte ausgibt:

    SELECT distinguishedname AS DNAME
    ,SUBSTRING(distinguishedname,CHARINDEX(',OU=',distinguishedname)+4,(CHARINDEX(',OU',(SUBSTRING(distinguishedname,CHARINDEX(',OU=',distinguishedname)+4,60))))-1)
     FROM (
    
    SELECT * FROM OpenQuery ( 
      ADSI,  
     'SELECT samaccountname, distinguishedname 
      FROM  ''LDAP:XXX
      WHERE SN= ''*'' and displayname=''*'' 
      ') AS tblADSI 
      )
      as a

    Wie kann ich so etwas im Dataload erreichen?

    Besten Dank für eure Unterstützung!

    Marc

    #3360
    ms
    Keymaster

    Das ist direkt in der Dataload Source leider nicht so einfach. Das LDAP SELECT unterstützt leider keine Funktionen wie z.B. SUBSTRING. Daher muss man den Wert vorher oder danach entsprechend anpassen.

    Vorher: Das dargestellte SQL Beispiel kann in einer DB View oder Function gekapselt werden. Diese View oder Function kann dann einfach in der Dataload Source aufgerufen werden.

    Nachher: Den Wert in ein virtuelles Feld laden und beim einfügen per Data Trigger anpassen und in die gewünschte Spalte schreiben.

    Viele Grüße aus München,
    Christian

    #3361

    Das habe ich befürchtet – dann mache ich es mit der Nachher-Option.

    Vielen Dank!

    Erledigt.

Viewing 3 posts - 1 through 3 (of 3 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.