Konzept Mehrfachfreigaben für Fälle

Welcome to the POB User Group Online Community! Forums PUG DACH Konzept Mehrfachfreigaben für Fälle

Viewing 7 posts - 1 through 7 (of 7 total)
  • Author
    Posts
  • #2645

    Hoi Pugler,

    gibt es bei euch auch die Anforderung durch verschiedene Stellen Fälle freigeben zu lassen?

    Da das Feld Approval nummerisch gehandhabt wird (-1 = abgelehnt, 1 = freigegeben), könnte ich mir vorstellen die Zahl jeweils mit Basis 1 um 3 zurückzuzählen je erforderliche Freigabe. D.h. bei drei Freigaben hätten wie -8 und je positiver Rückmeldung wird drei aufgezählt bis auf 1.
    Sobald die Meldung negativ ist, wird unveränderlich auf -1 gestellt.

    Gibt es eine bessere Methode? Wie verhindere ich, dass jemand versehentlich die Mail mehrmals schickt und diesen Vorgehen, damit komplett freigibt ohne zu wollen/ dürfen? (Manchmal muss eine Person auch zweimal freigeben persönliche und inhaltliche Verantwortung…)

    Bin offen für bessere Vorschläge, da mir dies sehr konstruiert erscheint …

    #2647
    Stefan Reichelt
    Participant

    Wäre denn ein am Fall ablaufender Workflow mit zu genehmigenden Aktivitäten eine Option? Damit würdest du dir den Dreifachklick auf den Approve-Knopf sparen.

    #2651
    ms
    Keymaster

    Oder einfach jeden Approver in ein virtuelles Feld schreiben.
    Wenn X unterschiedliche Approver approved haben, gilt der Case als genehmigt.

    Oder die Participants Collection missbrauchen und die Approver dort per Data Action auflisten.

    #2652

    Geschähe die Freigabe in Wendia? Im Portal?
    Aufforderung und Link zum Aufruf per Mail?

    #2653

    @CL: Dann müsste ich x Felder * 3 (Genehmiger, Votum, Datum) vorhalten …
    Da es sich auf u.a. auf Ordner/ DB-Freigaben bezieht ist es durch aus möhlich, dass 10 oder mehr Personen genehmigen müssen …

    #2664
    Stefan Reichelt
    Participant

    Also doch ein Workflow? Das wäre zumindest eine recht flexible Lösung, die vermutlich die wenigsten Trigger/Events erfordert.

    #3251

    Ich habe es nun doch auf die 1:3 Beziehung der Freigaben herunterbrechen können.
    Daher nicht gelöst, aber …

    Erledigt.

Viewing 7 posts - 1 through 7 (of 7 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.