Portal-Übersicht 'Alle Fälle vom Melder'

Welcome to the POB User Group Online Community! Forums PUG DACH Portal-Übersicht 'Alle Fälle vom Melder'

Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 15 total)
  • Author
    Posts
  • #2599

    Hallo Pugler,

    nachdem wir letze Woche bedauerlicherweise die Technische Sitzung verpasst haben, bringen wir direkt einmal einen Versuch der Belebung dieses Forums ein.

    Anforderung: Anzeige der Fälle des Contacts und des Melders(Vip.Custom) im Web

    Aktueller Stand: Neues Window ‘DSGF_GeschlosseneFälle’ mit Suchansicht ‘SSM_CaseList’ angelegt. >> Alle Fälle des angemeldeten Kontaktes werden angezeigt

    Fragestellungen:
    1) Wo setze ich den Filter, dass nur bestimmte Status angezeigt werden?
    2) Wie erweitere ich die Fall-Selektion auch auf Fälle, in welchen die angemeldete Person nur der Melder war?

    Vielen Dank für eure Unterstützung!

    Beste Grüße

    Marc

    #2601
    Stefan Reichelt
    Participant

    Hallo Marc,

    1) ist einfach: “{0}.CaseStatus = 3” sollte dir nur noch geschlossene Fälle liefern. Der zweite Fall ist etwas kniffliger aus dem Kopf zu beantworten. Evtl. müsstest du aus dem generischen SQL ausbrechen und per “1=1 or ({0}.CaseStatus = 3 and {0}.Vip.Customer.CustomerPK=[C])” einen Alternativfilter darüber bügeln. Übrigens würde ich aber empfehlen, dafür eine eigene Liste (z.B. DSGF_SSP_ClosedCasesanzulegen und nicht die generische Liste SSM_CaseList zu verwenden. Schließlich musst du den Filter auf Listenebene setzen, und es ist eher nicht anzuraten, eine bestehende Liste für derart spezielle Zwecke zu benutzen. Schließlich kann das anderswo (hier: im mobilen Enduserportal) unerwartete Auswirkungen haben.
    Ich kann allerdings nicht aus dem Stegreif sagen, ob es genau so funktioniert und ob es nicht gar elegantere Lösungen gibt. Welche Berechtigungsstufe haben die Kontakte? Normal oder Superuser?

    Grüße,

    Stefan

    #2603

    Hallo Stefan,

    das PQL-Greenhorn dankt für die Schnipsel, die ich noch folgend angepasst habe:

    ({0}.CaseStatus = 3 and({0}.Vip.Customer.CustomerPK=[C] or {0}.Contact.Customer.CustomerPK=[C]))

    In meinem neuen Fenster/ der neuen Liste(Case-Table) sehe ich die gewünschten Einträge.
    Ich glaube, das Fenster ‘WSSP_DetailCase’ muss noch irgendwo hinterlegt werden, damit dieses beim Doppelklick erscheint – weißt du wo?

    Leider konnte ich bei dem Wendia-Standard nicht sehen, wo es enthalten ist, da dieser nicht gecustomized sondern fest programmiert ist.

    Besten Dank und schönen Abend!

    Marc

    #2604
    Stefan Reichelt
    Participant

    Hallo Marc,

    schön, dass ich helfen kann. 🙂

    Zum Thema “Detailfenster” empfehle ich den F1-Hilfeartikel “Creating a Portlet to Display Data in a List” und einen kleinen Seitenblick auf den Folder “WSSP_CI” im Fenster WSSP_OverView.

    Grob zusammengefasst: Bind-Haken rein und Case ins Detail-Feld. Das sollte schon reichen. Übrigens kann ich empfehlen, mal mit dem “Show tooltip”-Haken zu experimentieren. Wenn du als Memo type z.B. noch Problem hinein schreibst, siehst du gleich per Mouseover den Inhalt des Tickets. Geht natürlich auch mit Solution und beliebigen eigenen Memotypen.

    #2605
    ms
    Keymaster

    Hallo zusammen,

    folgende Konfiguration im Folder sollte helfen.

    Model: Model for Generic List Portlets
    List: Gewünschte Liste
    Bind: true
    View Id: WSSP_DetailCase

    Viele Grüße,
    Christian

    #2606
    Stefan Reichelt
    Participant

    Genau. Die Felder “View Id” und “Detail” funktionieren laut Hilfe beide gleichermaßen. Hier musst du den genauen Fensternamen angeben, dort das Synonym.

    #2607

    Schon umgesetzt! Funktioniert einwandfrei!

    Darf ich in diesem Forum weitere technische Probleme unsererseits posten oder ist das Forum im Grunde für andere Dinge gedacht???

    #2609
    Stefan Reichelt
    Participant

    Genau dafür ist es da, immer her mit den Fragen! 🙂

    #2610

    Moin Stefan,

    ich habe den Haken bei Tooltip gesetzt und Problem als Memo eingetragen.
    Mouseover zeigt mir jedoch nur die Feldinhalte an?

    Fehlt an der Stelle noch etwas?

    Zudem ist mir aufgefallen, dass ich die Memo Felder nicht in der Case-Liste hinzufügen kann. Bis auf diese fehlen mir scheinbar keine Felder bei ‘Spalte hinzufügen’ …

    #2611
    Stefan Reichelt
    Participant

    Moin,

    ich weiß, was du meinst… aus unerfindlichen Gründen benötigt diese Einstellung wirklich viel Zeit, um wirksam zu werden. Weder AppPool-Neustart noch BS-Dienstneustart helfen. Ich konnte noch nicht herausfinden, wie man den Vorgang beschleunigen kann, aber irgendwann funktioniert es einfach. Vielleicht weiß Christian Leipholz mehr?
    Übrigens sollte es auch in den generischen Listenportlets klappen, indem du einfach im “Parameters”-Feld Tooltip=true;MemoType=Problem mitgibst.

    Die Memofelder selbst wirst du leider nie direkt in irgendwelchen Listen verwenden können. Genau dafür wurden die Vorschaufunktionen implementiert.
    Das hat einerseits mit der theoretisch unbeschränkten Größe zu tun, andererseits aber auch damit, dass es kein simples Feld, sondern eine darunter liegende Tabelle (eigentlich sogar zwei) ist. Da jeder Memoeintrag als eigener Datensatz hinterlegt wird, würde die “Spalte” multiple Werte liefern und somit einen Fehler werfen.

    #2612
    Stefan Reichelt
    Participant

    PS: War doch einfacher als gedacht: Logout/Login konnten bei mir die Tooltips in die Liste zaubern, zumindest in eines der Portlets. Nur im generischen Portlet will die Parameterübergabe nicht so richtig mitspielen. Im Notfall müsste man die eben auch durch eigene Portlets ersetzen.

    #2703

    Wir haben heute das Upgrade auf 1.6 vollzogen, leider funktioniert der Tooltip immer noch nicht …
    Ich verstehe es doch richtig, dass mir beim Fahren mit der Maus über die Daten des Falles in der Web-Oberfläche(z.B. Case Id), das Problem Memo in einem kleinen Fenster angezeigt wird?
    Anbei lege ich einmal die Konfiguration des Folders … vielleicht ist auch darin etwas verkehrt aufgesetzt …

    #2704
    Stefan Reichelt
    Participant

    Hm, genau so müsste es eigentlich funktionieren. Bei mir war das Problem, dass der Browsercache geradezu unzerstörbar am alten Verhalten festhing. Aber als ich mich als Enduser dann aktiv ab- und wieder angemeldet hatte, ging es plötzlich.

    Bei mir funktioniert es im Demosystem z.B. so:
    KBListOptions.png

    Im Testsystem dagegen hab ich es mal für Announcements umgesetzt:

    #2710

    Ich habe einmal einen Incident bei Wendia aufgemacht(127233 Tooltip not working in Web)- schauen wir einmal, was zurückkommt …

    #2837

    Eine fehlerhafte Belegung der ‘Parameters’ bewirkte, dass nur der Text der Spalte im Tooltip angezeigt wurde. Zusätzlich gab es ein Missverständnis hinsichtlich der Standardbelegung von ‘Is valid for Web’ in den Memos.

    Besten Dank und schönes Wochenende!

    Erledigt.

Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 15 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.